home _ _ about _ _ contact _ _ FAQ _ _ recipe index _ _ Blogroll

20. Dezember 2012

gingerbread house

Ich weiß , ihr habt bestimmt schon einige Lebkuchenhäuschen gesehen in den letzten Wochen...
Aber meine Tochter hat gesagt , dass ich es im Blog zeigen MUSS ! :)
Der Bausatz dafür, den wir vom Ikea haben,  
lag schon seit Mitte November im Vorratsschrank herum,
aber die Zeit zum Aufbauen war an den Wochenenden immer zu knapp für´s Aufbauen.
Diesen Sonntag nahmen wir uns nun endlich Zeit dafür...
Das Wetter war graußlich und trüb - ideal für Beschäftigungen im kuscheligen zu Hause .
Wir haben der Einfachheit halber Süßigkeiten genommen , die wir im Vorratsschrank hatten
und sie mit Royal Icing auf den Lebkuchen geklebt.
Das klebt zum Glück innerhalb von Sekunden bombenfest .. meine Kinder sind nicht unbedingt gut im geduldig sein ;)
Für den "Schnee" hab ich Eiweiß steif geschlagen und erst dann den Staubzucker 
nach und nach hinzugefügt. So wird die Zuckermasse voluminöser und sieht mehr nach 'Schnee' aus.
Wenn man es etwas flüssiger macht durch Zugabe von wenig Zitronensaft,
rinnt die Masse besser und man kann super Effekte erzielen.
Ich mag´s optisch sehr gern, wenn das klebrige Zeug vom Dach läuft...
( So wie am ersten Bild am Kamin ! :)
Die Mädels haben unter meiner Aufsicht geklebt, sonst wären mehr Dekozuckerl in deren Mägen 
gelandet, als auf dem Lebkuchenhaus ! :) 

Vor zwei Jahren haben wir auch den Teig selbst hergestellt und  die Teile ausgeschnitten
und zusammengeklebt. Eine Heidenarbeit ... da ist mir persönlich das Ikea Pepparkaka Haus lieber.
Sieht genauso hübsch aus und man ist nicht stundenlang damit beschäftigt.
Das Finetuning am Dach hab ich übernommen,
 ansonsten haben die Mädels das Meiste alleine gemacht.
Jetzt steht es im Wohnzimmer und verströmt seinen angenehmen , weihnachtlichen Duft ..

Ich mag Lebkuchenhäuschen sehr gern.. 
Sie gehören für mich einfach zu Weihnachten wie der Tannenbaum und die Kekse.
Grüß euch ganz lieb,
PS: 
Liebe Zaubertänzer - Melanie !
Bitte melde dich bei mir per Mail.
Du hat den 2. Preis bei der Schmuckverlosung gewonnen!
 Ich konnte dich leider nicht kontaktieren,
da du keine Mailadresse hinterlegt hast...

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    Euer Lebkuchenhäuschen ist ein Traum geworden!! Wäre doch ein Jammer, wenn Du uns das vorenthalten würdest! Wie hast Du denn das Muster für die Ziegeln so akkurat hinbekommen? Ich bekomme das irgendwie nie so toll hin!! Aber vielleicht sollte ich denn Zuckerguß mal so machen wie Du beschrieben hast! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bewundere ich eben das Meisterwerk von Lebkuchenhaus, nicht ahnend was mich am Ende des Posts für eine Überraschung erwartet ;)
    Ich habe GEWONNEN, ja is den heut schon Weihnachten ;)
    *andieStrinklatsch* zwecks der fehlenden Mailadresse :/

    Danke für den tollen Gewinn und ein DICKES Lob für Deinen Blog *LOVEIT*

    So nu mach ich mich aber vom Ackeer, muss noch ne gaaanz wichtige Mail schreiben ;)

    Drück Dich,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Ein super süßes Lebkuchenhäuschen habt Ihr da gezaubert. Wusste gar nicht, dass es bei Ikea ein so schönes "Bauset" gibt. War auch schon viel zu lange nicht mehr dort. ;) Liebe Grüßle
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ja das gute Ikea Lebkuchenhaus...auch mir hat es ganz viel Freunde gemacht es zusammen zu bauen. Nur war ich nicht so geduldig wie ihr :)
    ich habe es nur in SCHNEE getaucht ;))

    liebste grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Oj es ist perfekt!!!!!!!:-))) wir haben auch 2 Stück gemacht aber sie sind nicht mal halb so schön wie Eures:-) LLLG

    Syl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      Ich liebe Lebkuchenhäuser auch :-)
      Schön ist eures geworden. besonders das Dach ist ja ganz toll
      gelungen, mit den Dachschindel. Cool!
      Ganz viele liebe Weihnachtsgrüße Urte

      Löschen
  6. das sieht so hübsch aus! :) ♡ kompliment!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe bisher erst einmal in meinem Leben ein Lebkuchenhaus gemacht/dekoriert. Bei meinen Eltern gehörte das einfach nicht zu Weihnachten dazu und ja... ich habe es bisher nicht angefangen. Aber ich habe Weihnachten seit letztem jahr auch erst angefangen mit Ritualeen und ähnlichem auszubauen und nunja, bisher finde ich mich ganz gut :D
    Mal schauen, vielleicht schaffe ich es ja nächstes Jahr ;)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja toll aus,wusste nicht das es dafür beim Schweden einen Bausatz gibt....na das nächste Weihnachten kommt sicher :o))

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hi Melanie,
    für´s Dach hast du echt einen Ordner verdient! Das sieht super aus! So fein säuberlich aufgemalt. Respekt!
    Das ganze Knusperhäuschen gefällt mir sehr gut! Ich hab im Leben so was noch nicht gemacht. Ich denke, weil das zu Hause keiner isst.
    Wird der Lebkuchen eigentlich mit der Zeit nicht trocken und hart?
    Ich wünsch dir ein schönes Adventswochenende!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. das sieht alles sooo sooo sooo toll aus :D
    ein traum! ich denke iwann muss ich acuh mal ein lebkuchenhaus bauen :D
    esst ihr dass dann eigentlich nach weihnachten auch?

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melanie,
    das ist mal ein tolles Lebkuchen Haus! Ich finde es so schade, dass bei uns in der Nähe kein Ikea ist. Aber ich hoffe dass ich das nächste Jahr vor Weihnachten mal in einen komme und möchte dann auch eines - die vom Doktor sind von der Form nicht halb so schön!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja lecker und total hübsch aus. Fast zu schade, um es zu essen =)

    AntwortenLöschen
  13. Zuckersüss..........

    Ich wünsche dir schöne Weihnachten im Kreise deiner Liebsten.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das ist ja zuckersüß und kommt auf meine Fürs-nächste-Jahr-Liste!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. I like the helpful info you provide in your articles.
    I will bookmark your blog and check again here regularly.
    I'm quite sure I will learn many new stuff right here! Good luck for the next!

    Take a look at my web blog - office housekeeping rules
    My web page - housekeeping images

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen !
Ich freu mich sehr über jedes Einzelne .
Thank you for stopping by !

Blogging tips